Benzingeflüster - Der OfS-Blog
Mittwoch, 05 April 2017 06:22

2017 - Diese Autos werden dieses Jahr Oldtimer

geschrieben von

Welche Autos werden 2017 zu Oldtimern, weil sie bereits 30 Jahre alt sind. Nachfolgend finden sie einige der bekanntesten Auto aus dem Jahr 1987

Ferrari F40

1311 Exemplare wurde von 1987 bis 1992 gebaut (manche Quellen sagen 1315 Modelle, weil die Prototypen mitgezählt werden) Folgende Werte konnte man im Jahr 1987 im Datenblatt lesen: 324 km/h Höchstgeschwindigkeit, 478 PS Leistung, 444.000 Mark Neupreis - ganz klar, der Ferrari F40 war Spitze. Der F40 war das letzte Auto, das unter der Aufsicht von Enzo Ferrari entwickelt wurde; am 14.08.1988 starb Enzo Ferrari

Porsche 959

1986 galt der Porsche 959 als schnellstes Serienfahrzeug der Welt. Doch von einer Serienfertigung konnte man erst im Jahr 1987 reden. In diesem Jahr wurden 200 straßenzugelassenen Exemplare an die Kunden ausgeliefert. Der Porsche 959 galt mit seinen vielen damaligen technischen Neuerungen (u. a. Registeraufladung und elektronisch gesteuertem variablen Allradantrieb) als Technologieträger.

BMW 750i

die erste deutsche Zwölfzylinder-Limousine der Nachkriegszeit. Mit seinen 300 PS eine echtes Schlachtschiff und damals der aktuelle Stand der Technik.

Audi 90 B3

Audi brachte 1984 ein sportlich-exklusives Modell auf dem Markt: der Audi 90; im Jahr 1987 erschien dann der überarbeitete Audi 90 B3 mit geänderter Frontpartie, in Wagenfarbe lackierten Stoßfänger und Außenspiegel und in dem vorderen Stoßfänger integrieten Blinkerleuchten. Die Front- und Heckleuchten wurden ebenfalls geändert.

Opel Senator B

im Mai 1987 wurde der Opel Senator B als viertürige Stufenhecklimosine aus Basis des Opel Omega A vorgestellt. Ausgeliefert wurde der Senator B außsclißlich mit einem Sechsylinder-Reihenmotor.

Mazda 626 Capella

Der neue Mazda 626 kam im Oktober 1987 auf den deutschen Markt. Dieser war als Stufen- sowie Schräghecklimousine, als Coupé und ab Sommer 1988 in Deutschland auch als Kombi erhältlich, welche nach der Ablösung der Limousine im Frühjahr 1992 weiterhin parallel mit der Nachfolger bis Sommer 1997 weitergebaut wurde.

All diese Fahrzeuge erreichen 2017 das Alter von 30 Jahren, ab dem sie reif sind für das H-Kennzeichen.

Gelesen 275 mal

Mitgliederbereich

Tipps aus'm Kalender

Wer ist online

  • Benutzer online: 0
  • Benutzer offline: 26
  • Gäste: 121

Folgt uns auf Facebook

 

Impressum

Oldtimerfreunde Schermbeck e.V.
1. Vorsitzender Sven Schlei
Fusternberger Str. 5a
46485 Wesel
Telefon: 02 81 – 20 66 753

vollständiges Impressum
Kontakt zum Vorstand