Die Schätze des OfS

Kein anderer Wagen stand in den 1980er Jahren so für schwedische Wertarbeit mit solidem Stahl wie der Volvo 740 GL. Wolfgang, Mitglied der Oldtimerfreunde Schermbeck, hat so einen Oldie „gefunden", er steht in seiner Halle in Wesel. Und er hat einiges zu dem Auto zu erzählen.

„Viele vergleichen diesen Volvo auch mit einem Ziegelstein“, erklärt er. Dabei betrachtet er die weiße Limousine. Schön kantig designt und äußerst robust steht der als Limousine nur selten verkaufte Volvo vor uns. Mit 4,78 Meter Länge ist dieser Wagen nicht gerade ein Kleinwagen. Dafür bietet der in der gehobenen Mittelklasse angesiedelte Volvo einen großzügig dimensionierten Innenraum mit breiter Mittelkonsole und einen schon unverhältnismäßig langen Fußraum.

„Und auf der Rückbank kann man sich über lange Strecken auch bequem chauffieren lassen“, meint Wolfgang, als er uns die hintere Tür öffnet. Dies war wohl auch der Grund, warum die DDR-Oberen und sogar die Stasi Gefallen an dem Volvo fand. Aber das interessierte Wolfgang weniger, als er den Wagen bei einem Händler nach 12 Jahren Standzeit kurz vor dem Export gerettet hat. Er liebt es, den Oldtimer mit seinem 6 Zylinder Diesel-Reihenmotor zu fahren. So erzählt uns Wolfgang stolz, dass sein Volvo nun mit über 240.000 km ein H-Kennzeigen erhalten hat. Nun hat er offiziell die Bestätigung, dass dieses Automobil als historisches Kulturgut erhaltungswürdig ist.

Als Wolfgang den Volvo vom Händler gekauft hat, stellte er viele Volvotypische „Krankheiten“ fest. So hing der Himmel im Innenraum nach 33 Jahren etwas durch, die Armaturenabdeckung war durch die Sonneneinstrahlung gesprungen und auch der Moosbewuchs an allen Fensterdichtungen musste erstmal entfernt werden. Für Wolfgang aber als leidenschaftlicher „Schrauber“ sind diese Kleinigkeiten schnell restauriert.

Zu guter Letzt sollten wir noch erwähnen: Die Sicherheitstechnik des Volvo 740 war zu seiner Zeit so außergewöhnlich, dass der Wagen mehrmals die Auszeichnung als „sicherstes Fahrzeug seiner Klasse” bekam. Kein Wunder, dass auch dieses oldtimergewordene Automobil Volvos Weltruf als Hersteller überaus sicherer und solider Autos geprägt hat.

 

Dieser Artikel wurde in der Kolumne
"Oldtimerfreunde Schermbeck e.V. und ihre Schätze"
zuerst bei meinWesel veröffentlicht

mein wesel 2019 09 seite22 klein

Ansehen

Mitgliederbereich

Facebook

FB fLogo Blue broadcast 2

Wir sind auf Facebook
@OldtimerfreundeSchermbeck

Impressum

Oldtimerfreunde Schermbeck e.V.
Fusternberger Str. 5a
46485 Wesel
Telefon: 02 81 – 20 66 753

 

vollständiges Impressum

Kontakt zum Vorstand

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. weitere Infos