Die Schätze des OfS

1978 lief der Dodge Monaco als einer der letzten des Modelljahrs 1977 im amerikanischen Lynchburg vom Band und wurde im Januar 1979 in Belgien erstmals zum Straßenverkehr zugelassen. Nach 28 Jahren als respektables Sonntagsfahrzeug verkauften die Besitzer die auberginefarbene Limousine an einen Fan der Serie "Ein Duke kommt selten allein" (Originaltitel "The Dukes of Hazzard"). Dieser steckte eine Menge Arbeit und viel Liebe zum Detail in den altgedienten Amerikaner. Durch eine Neulackierung in weiß, den Aufbau einer originalen Sondersignalanlage "Lightbar"), welche zuvor beim Los Angeles Police Department im realen Polizeidienst eingesetzt wurde, und die entsprechenden "Sheriff"-Aufkleber wurde aus einem seltenen Zivilfahrzeug ein originalgetreues Filmauto.

Mitgliederbereich

Facebook

FB fLogo Blue broadcast 2

Wir sind auf Facebook
@OldtimerfreundeSchermbeck

Tipps aus'm Kalender

Kalender Crispy Friday, 46049 Oberhausen Freitag, 25. Januar
Kalender Werkstattfrühschoppen, 41540 Dormagen Samstag, 26. Januar

Impressum

Oldtimerfreunde Schermbeck e.V.
Fusternberger Str. 5a
46485 Wesel
Telefon: 02 81 – 20 66 753

 

vollständiges Impressum

Kontakt zum Vorstand

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. weitere Infos